Anschreiben an alle Ministerpräsidenten

1.343 Aufrufe
Calau, 06.Juni.2023

Dieses Schreiben ging an alle Ministerpräsidenten, hier beispielhaft das Anschreiben an den MP von Bayern, Herrn Dr. Markus Söder:

Bayerische Staatskanzlei
Ministerpräsident Dr. Markus Söder
Franz-Josef-Strauß-Ring 1
80539 München

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Dr. Söder,
aktuell steht die Menschheit am Scheideweg zwischen einer in der menschlichen Geschichte nie dagewesenen militärischen Eskalation oder der Verständigung der Völker auf der Grund-lage gegenseitiger Achtung/Souveränität und Solidarität.

I.
Die Völker unseres wunderschönen Planeten als auch die Bevölkerung Ihres wunderschönen, geschichtsträchtigen Bundeslandes wünschen sich nichts sehnlicher als Frieden und die Äch-tung aller thermonuklearen/chemischen/biologischen Massenvernichtungswaffen, die ihre eigene Existenz in Frage stellen würden.

Überschattet wird unser gesamtes Leben durch eine systemische Kriese, die in Kriege mün-det. Dies ist kein Phänomen, das mit dem 2. Weltkrieg endete, sondern das sich stets über alle Jahrzehnte bis zum heutigen Tag weltweit wiederholt (laut der AKUF zwischen 1945 und 2020 242 ausgetragene Kriege, hiervon 170 innerstaatlich).

Es geht mir hier nicht um eine tiefgreifende Analyse der Ursächlichkeit kriegerischer Ausei-nandersetzungen, sondern darum, dass der Bedrohung für die Bewohner Ihres Bundeslan-des/des deutschen Volkes und derer, die in unserem Staat Asyl aufgrund militärischen Ausei-nandersetzung/der humanitären Lage in ihren Heimatländern erhalten haben, nicht mit militä-rischen Mitteln/Gewalt sondern mit kluger Diplomatie und angestrebter Völkerverständigung entgegen getreten wird.

 

Zum Lesen bzw. Herunterladen des vollständigen Beitrags darf ich Sie bitten auf „Weiter Lesen“ zu drücken:

Weiter Lesen